Heckenrodung im Zellertal nahezu abgeschlossen

Die Mitarbeiter des OGV Lichtenstein haben die als Magerwiese kartierte Fläche im Zellertal oberhalb des Nussbaumweges von Hecken, Büschen und Bäumen befreit und wieder in den ursprünglichen Zustand versetzt. Diese Mähwiese am Hang liegt in der Pflegezone des Naturschutzgebietes, das zum Biosphärengebiet Schwäbische Alb gehört. Magerwiesen sind durch die Beweidung durch Rinder, Schafe und Ziegen […]

Weiterlesen…

Streuobstwiesen sind schützenswerte Kulturlandschaften

Bei der aktuellen Naturschutzdebatte und bei den bereits umgesetzten Gesetzen und Erlassen bekommt man manchmal den Eindruck, der Mensch soll aus der Natur hinausgedrängt werden Streuobstwiesen sind schützenswerte Kulturlandschaften, die vom Menschen angelegt wurden und auch genutzt werden. So wie schon vor 100 Jahren brauchen wir das Obst von unseren Wiesen. Wir brauchen alte Sorten, […]

Weiterlesen…

Cindy Holmberg besucht OGV Lichtenstein

Neue Ideen für regionale Produkte von Streuobstwiesen und Nussbaumweg im Echaztal Bei herrlichem Frühlingswetter besuchte die Landtagskandidatin für BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN Cindy Holmberg am Sonntagmorgen den Obst- und Gartenbauverein Lichtenstein, um sich über den Nussbaumweg und die Rodungen in der Pflegezone des zum Biosphärengebiet Schwäbische Alb gehörenden Naturschutzgebietes (Kernzone) zu informieren. Frau Holmberg […]

Weiterlesen…